9
 
Glaube / Hoffnung
Glaube nur......  
  Wer sind wir?
  Home
  => Zeugnisse für Heilung
  => Versorgungs-Zeugnis
  => Gebet verändert Situationen
  => Jesus regiert vor Ort
  Du brauchst JESUS
  Entscheidung !
  Fragen zum Glauben...
  Deine Zukunft
  Glaube nicht die Lüge des Satans
  Stephan & Isabel
  Was tat Gott für uns?
  KONTAKT & FRAGEN
  DEIN LEBEN ????
  Übergabe Gebet
  GÄSTEBUCH-EINTRAG
  Links, meine Favoriten
  Ein Brief für Dich!
  JESUS LIEBT DICH!!!
  GOTT? - REAL?
  Mein Glaube nach der Bibel
  Liebe verändert...
  Was habe ich davon?
  Gottes Wille möchte ein gutes für mich
  Liebe ist...
  Was sagt Gott zu Dir?
  Familie
  Impressum
  Counter
Schlachter Bibel 2000 Elberfelder 2000
Gesamt 19430 Besucher
Home

Als Kind wuchs ich auf,
als Teenager durchlebte ich die Jugend,
als Erwachsener merkte ich, dass etwas fehlt!

Als Kind wurde gesagt, "sei nett zu anderen",
als Teenager verglich ich mein Leben mit anderen,
als Erwachsener merkte ich, dass etwas fehlt!

Ich lebte mein Leben als Mensch,
nach Gesetzen dieser Welt,
nach dem was andere Menschen meinten, was ich sein soll, um Anderen zu gefallen,
und ich spürte es mehr und mehr.....
etwas fehlt!

In der Schule war da Religion,
in der Welt die Kirche,
aber mein Herz blieb kalt,
und wieder spürte ich..........................
etwas fehlt!

Dieses *etwas* wurde lauter und lauter in meinem Leben!

An einem Tag im August wusste ich es,
es war die Stimme in mir, die mich rief,
Gott Vater....................................der Schöpfer dieser Welt!

Ich sagte JA,

und ich merkte es wieder..............................
nur diesmal war es da!!!!

Seine göttliche Liebe!
Ich bat Jesus Christus in mein Leben zu kommen
und ich nahm ihn als meinen Herren und Erlöser an.

Heute lebe ich als sein Kind, in seiner Liebe und Fülle mit meiner Frau.

Danke Jesus für das neue Leben in Christus Jesus!

Hebräer 11.1  
  Es ist aber der Glaube ein Beharren auf dem was man hofft,eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.  
Werbung  
   
Matthäus 11,28  
  Kommet zu mir die ihr mühselig und beladen seit,ich möcht euch neue Kraft geben.  
Johannes 3,36  
  Wer an dem Sohn Glaubt,der hat Ewiges Leben,wer aber dem Sohn nicht Glaubt,der wird das Leben nicht haben.  
Johannes 10,11  
  Ich bin der gute Hirte,der gute Hirte lässt sein leben für die Schafe.  
Johannes 3,16  
  Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
10