9
 
Glaube / Hoffnung
Glaube nur......  
  Wer sind wir?
  Home
  Du brauchst JESUS
  Entscheidung !
  Fragen zum Glauben...
  Deine Zukunft
  Glaube nicht die Lüge des Satans
  Stephans Lebenszeugnis
  Was tat Gott für uns?
  KONTAKT & FRAGEN
  DEIN LEBEN ????
  Übergabe Gebet
  GÄSTEBUCH-EINTRAG
  Links, meine Favoriten
  Ein Brief für Dich!
  JESUS LIEBT DICH!!!
  GOTT? - REAL?
  Mein Glaube nach der Bibel
  Liebe verändert...
  Was habe ich davon?
  Gottes Wille möchte ein gutes für mich
  Liebe ist...
  Was sagt Gott zu Dir?
  Familie
  Impressum
  Counter
Schlachter Bibel 2000 Elberfelder 2000
Mein Glaube nach der Bibel

27.07.2008
Mein Glaube, der Glaube ................


Was ist der Glaube?
 
Glaube, biblisch gesehen ist ein festhalten an den Verheißungen Gottes die er für und über deinem Leben sagt.
 
Biblischer Glaube ist ein schauen auf Dinge die noch nicht Sichtbar sind.
Gottes Wort sagt in einer seiner Verheißungen in Jesaja:
 
Durch die Wunden Jesus Christus ist dir Heilung geworden!
 
In der Situation wo eine Krankheit oder ein Virus deinen Körper trifft hat man selbst die Verantwortung, wie gehe ich damit um.
 
Bin ich in seinem Wort geschult und Glaube ich ohne zu Zweifeln?
Gottes Wort sagt: Kämpfe den guten Kampf des Glaubens 1.Timo 6,12
 
Glaube kann man nicht kopieren oder aus dem Gefühl heraus produzieren, Glaube ist eine feste Substanz in deinem Leben der entsteht durch das hören des Wortes Gottes.
 
In dem Augenblick wo Krankheit deinen Körper treffen liegt es an dir, wem Glaubst du?
Gottes Wort erwähnt immer: Dein Glaube hat dir geholfen /geheilt /errettet! Dein Glaube ! , nicht der Zweifel!
 
Den Umständen oder dem Wort Gottes?
Bist du mündig im Wort und sprichst gegen den Umstand seine Verheißung oder beginnst du den Guten Kampf des Glaubens erst gar nicht und nimmst eine Schmerztablette dagegen zu dir? Gottes Wort sagt: Wir gehören nicht zu denen die zurückweichen…. Hebräer 10,39
 
Es soll keine Verdammnis sein, aber wir sollten und wollen an den Punkt kommen, mündig und in Vollmacht in Jesu Namen zu Überwinden und auszuhaaren im Gebet das wir schon geheilt sind.
Wir sprechen eine Krankheit nicht weg, was da ist, ist da,
aber wir erheben den Namen Jesus Christus über diese Situation und ziehen im Glauben die uns gegebene Heilung herunter
in unseren Körper.
Weil Heilung gehört uns!
Der Feind wird immer mit Tatsachen und Syntomen versuchen uns zu belügen und anzugreifen, glauben wir diesen?
Oder sind wir schon soweit geschult es nicht anzunehmen?
 
Heilung, Finanzen und all die Fülle gehören dir, weil du ein Erbe Jesus Christus bist durch die Wiedergeburt.
 
Nehme das Wort Gottes ernst für dein Leben, es ist die Kraft und die Wahrheit die dein Leben radikal verändern wird.
 
Komm zu Gott deinen dich liebenden Vater und nehme seine Gnade die er für dich hat.
Gnade Gottes heißt nicht dulden und ertragen, sondern die Gnade Gottes ist die Kraft um siegreich zu überwinden und zu herrschen in Christus Jesus.
 
Amen
Hebräer 11.1  
  Es ist aber der Glaube ein Beharren auf dem was man hofft,eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.  
Werbung  
   
Matthäus 11,28  
  Kommet zu mir die ihr mühselig und beladen seit,ich möcht euch neue Kraft geben.  
Johannes 3,36  
  Wer an dem Sohn Glaubt,der hat Ewiges Leben,wer aber dem Sohn nicht Glaubt,der wird das Leben nicht haben.  
Johannes 10,11  
  Ich bin der gute Hirte,der gute Hirte lässt sein leben für die Schafe.  
Johannes 3,16  
  Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
10